Beiträge

online- und Präsenzseminare

Aktuelle online- und Präsenz-Seminarangebote der Prof. Binner Akademie

Aktuelle Prof. Binner Akademie GmbH (PBAKA)-online- und Präsenz-Seminarangebote

Auf der Grundlage des neuen Managementbuches von Prof. Binner

Ganzheitliche Business-Modelltransformation

-Systematische Prozessdigitalisierung mit Unterstützung des MITO-Methoden-Tools-“,

das aktuell im September 2020 im Springer Vieweg Verlag erschienen ist, haben wir unsere Seminarangebote erweitert.  Diese  beziehen sich z. B. auf folgende Themen:

Herausragendes Kennzeichen dieser PBAKA-offenen und Inhouse-Seminare mit MITO-Experten ist die Vermittlung von Methodenkompetenz durch Einsatz des MITO-Methoden-Tools anhand von gemeinsam mit den Teilnehmern durchgeführten Praxisbeispielen. Hierfür werden den Seminarteilnehmern vorbereitete MITO-Referenzportfolio-Checklisten mit Zielen -und Maßnahmenkatalogen zum jeweiligen Themenkreis zur Verfügung gestellt und systematisch mit dem MITO-Methoden-Tool der Problemlösungszyklus

Analyse, Diagnose, Therapie, Evaluierung“

bearbeitet. Die Ergebnisse stehen als digitaler Nachweis für viele weitere nachfolgende Aktivitäten, insbesondere auch für die Zertifizierung zur Verfügung.

Bestellmöglichkeiten für das Buch

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation -Systematische Prozessdigitalisierung mit der Unterstützung des MITO-Methoden-Tools“

beim Springer Vieweg Verlag,

ebook: 29,99€, Hardcover + ebook: 38,86€

Bei Amazon

gebundenes Buch: 39,99€, für Kindle: 29,99€

Kostenloser 1-std. online-Vortrag „Systematische Prozessdigitalisierung in mittelständischen Unternehmen“

Systematische Prozessdigitalisierung in mittelständischen Unternehmen

Für viele Unternehmen gerade im mittelständischen Bereich stellt sich die Frage, wie sie ihre Organisation bzw. ihre Arbeitswelt anforderungsgerecht digitalisieren können. Durch den Einsatz von neuen Kommunikations- und Informations-Technologien verändert sich bei der Produkt- oder Dienstleistungserstellung die Art und Weise, wie der Wert für den Kunden erzeugt wird. Dazu ist es notwendig, den end-to-end-Prozess innerhalb des unternehmensspezifischen Businessmodells zu dokumentieren, um die richtigen Ansatzpunkte zu lokalisieren.

Im Vortrag von Prof. Binner wird ein systematisches Vorgehensmodell zur Umsetzung der digitalen Transformation über einen Digitalisierungsmasterplan vorgestellt, das dem Management insbesondere eine Hilfestellung bieten soll, die notwendigen organisatorischen Vorbereitung zu treffen, die für eine erfolgreiche Gestaltung des digitalen Wandels erforderlich sind.

Termine:

Donnerstag, 03.09.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 10.09.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 17.09.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 01.10.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 08.10.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ihren kostenlosen Zugangscode erhalten Sie per Mail an info@pbaka.de

Zuhörer auf dem Symposium

Erfolgreiches Symposium auf dem ITA-Gemeinschaftsstand – HMI 2019

Das Prozessdigitalisierungssymposium, das täglich auf dem Gemeinschaftstand der ITA Service Partners e.V. auf der Hannover Messe Industrie (HMI) mit neun Vorträgen durchgeführt wurde, war ein sehr erfolgreiches Konzept. Jeden Messetag war ein interessiertes Publikum auf dem ITA-Gemeinschaftsstand anwesend, um sich die Vorträge anzuhören und mit den Experten die Fachfragen zu diskutieren. In seiner täglichen Keynote erläuterte Herr Professor Binner die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Prozessdigitalisierung, zu der nicht nur der technische Aspekt, sondern auch der organisationale und kulturelle Aspekt gehört.  Über das MITO-Businessmodell wird dazu ein ganzheitlicher Gestaltungssatz angeboten. Die Aussteller auf dem Stand, d. h.

·             Semtation GmbH                    ·     Business-DNA Solutions GmbH

·             Hüngsberg GmbH                  ·     Engineering

waren ebenfalls mit der Resonanz hoch zufrieden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.pbaka.de

PROF. BINNER AKADEMIE  GmbH
Berliner Str. 29 30966 Hannover-Hemmingen,
Telefon (0511) 84 86 48-12, Telefax (0511) 84 86 48-19,
eMail: info@pbaka.de, Internet: www.prof-binner-akademie.de

Pressenotiz

Pressenotiz – Rollenbasiertes Prozessdigitalisierungskonzept

Rollenbasiertes Prozessdigitalisierungskonzept

Die Prof. Binner Akademie (PBAKA) in Hannover hat in mehreren Projekten in mittelständischen Unternehmen mit dem Organisation 4.0-Ansatz eine rollenbasierte Prozessdigitalisierung durchgeführt. Ausgangspunkt ist hierbei immer der auf der Grundlage einer Geschäftsprozess-Ist-Analyse rollenbasiert dokumentierte Geschäftsprozess in der weltweit gültigen BPMN 2.0-Swimlane-Darstellung. Daraus leitet sich das Geschäftsprozess-Sollkonzept mit grafischer rollenbasierter Einbindung der zurzeit vorhandenen IT-Applikationen zusammen mit den neu zu installierenden Plattform-bezogenen Internet-Applikationen ab. In der Soll-Prozessablaufbeschreibung, die aus dem Sycat-BPM-Tool generiert wird, sind dann detailliert rollen- und prozessschrittbezogen die Usecases zugeordnet, die gemeinsam mit den IT-Experten bzw. IT-Mitarbeitern im Unternehmen entwickelt wurden. Als Ergebnis stellt sich ein rollenbasiertes IT-Prozessdigitalisierungslastenheft dar, das in der sachlich-zeitlich-logischen Reihenfolge der end-to-end-Prozessauftragsabwicklung sehr detailliert die Anweisungen für eine Vernetzung der eingesetzten IT-Applikationen in Usecase-Form vorgibt.