Beiträge

Aktuelle Buchankündigung, August 2022 : Holistic Business Modell Transformation -Systematic Prozess Digitization with the Support of the MITO Method Tool

Buchankündigung2: Nachhaltige MITO-Businessmodell-Transformation -Systematische Umsetzung mit dem MITO-Methoden-Tool

Buchankündigung 2

Nachhaltige MITO-Businessmodell-Transformation – Systematische Umsetzung mit dem MITO-Methoden-Tool

Erscheinungsdatum: Juli 2022, 390 Seiten,

ISBN des E-Books: 978-3-658-37280-4, Preis 46,99€,

ISBN des gedruckten Buches:  978-3658-377279-8, Preis 59,99 €

Vorgestellt wird ein ganzheitlicher MITO-Businessmodell-Nachhaltigkeitsgestaltungs-Ansatz Weiterlesen

Buchankündigung 3: Nachhaltige MITO-Businessmodell-Transformation -Systematische Umsetzung mit dem MITO-Methoden-Tool

Buchankündigung 3

Nachhaltige MITO-Businessmodell-Transformation – Systematische Umsetzung mit dem MITO-Methoden-Tool

Erscheinungsdatum: Juli 2022, 390 Seiten,

ISBN des E-Books: 978-3-658-37280-4, Preis 46,99€,

ISBN des gedruckten Buches:  978-3658-377279-8, Preis 59,99 €

Vorgestellt wird als gemeinsames Dach für alle in einer Organisation bei der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung, englisch Corporate Social Responsibility (CSR) durchzuführenden Nachhaltigkeitsaktivitäten das MITO-Businessmodell. Weiterlesen

MITO-Corporate Governance-Buchankündigung

MITO-Corporate Governance-Buchankündigung

Digitale Corporate Governance – Systematische Führungs- und Leitungssystementwicklung mit dem MITO-Methoden-Tool

Erscheinungsdatum: Frühjahr 2023, ca. 300 Seiten

Corporate Governance bietet den rechtlichen, faktischen und organisationalen Ordnungsrahmen zur verantwortlichen Führung, Leitung, Lenkung und Überwachung aller erforderlichen Prozessaktivitäten eines Unternehmens. Vorgestellt wird die systematische Entwicklung und Implementierung eines Corporate Governance– Führungs- und Leitungssystems auf der Grundlage der unternehmensspezifischen MITO-Geschäftsmodellstruktur. Weiterlesen

Kostenloser 1std. Online-Vortrag: Systematische Prozessdigitalisierung in mittelständischen Unternehmen (ab 23.09.2020)

Im Vortrag von Prof. Binner wird ein systematisches Vorgehensmodell zur Umsetzung der digitalen Transformation über einen Digitalisierungsmasterplan vorgestellt, das dem Management insbesondere eine Hilfestellung bieten soll, die notwendigen organisatorischen Vorbereitung zu treffen, die für eine erfolgreiche Gestaltung des digitalen Wandels erforderlich sind.

Kostenloser 1-std. online-Vortrag „Businessmodell-Anwendungsbeispiele des MITO-Methoden-Tools aus der Praxis“

Vorgestellt wird der Methodeneinsatz des MITO-Methoden-Tools innerhalb des „Analyse, Diagnose, Therapie, Evaluierungs-und Problemlösungszyklusses“ anhand ausgewählter Anwendungsbeispiele

Modellinhalte des MITO-Businessmodells

kostenloses online Seminar: Businessmodell-Entwicklung

Systematische MITO-Businessmodell-Entwicklung mit dem MITO-Methoden-Tool

Klassische Unternehmensstrategieansätze in Bezug auf die Marktpositionierung des hergestellten Produktes unter Berücksichtigung von Marktpotenzial und Marktvolumen werden zunehmend abgelöst durch Geschäftsmodellbetrachtungen, bei denen die Anbindung des Kunden an die horizontale Wertschöpfungskette im Fokus steht.

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation -Prozessdigitalisierung

Buchneuheit

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation -Systematische Prozessdigitalisierung mit der Unterstützung des MITO-Methoden-Tools

In Zukunft findet aufgrund der technologischen Entwicklung, d. h. speziell in der Digitalisierung, dem Wettbewerb der Unternehmen in der VUKA-Welt, d. h. unter den vorhandenen Rahmenbedingungen von „Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität (Mehrdeutigkeit)“, nicht mehr allein zwischen Produkten sondern in immer stärkeren Maße zwischen Geschäftsmodellen statt.

Über das unternehmensspezifische Geschäfts (Business)- Modell werden innerhalb des end-to-end-Prozesses die Geschäftstätigkeiten zur Erfüllung des Kundennutzenversprechens als Grundlage für die Einbindung von überwiegend digitalen Geschäftsmodellinnovationen zur ganzheitlichen Businessmodell-Transformation beschrieben.

Erläutert wird in diesem Buch ein regelkreisorientierter Changemanagementprozess zur Implementierung eines digitalen Businessmodells. Den Nutzen des ganzheitlichen Organisation 4.0-MITO-Konfigurationsmanagement-Ansatzes, den die Leser aus der Inhaltsbeschreibung ziehen können, wird am schnellsten und einfachsten über das nachfolgende Management-Summary verdeutlicht. 

Link zum Buchtitel im Springer Verlags-Shop:

„Ganzheitliche Businessmodell-Transformation – Systematische Prozessdigitalisierung mit Unterstützung des MITO-Methoden-Tools.“

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation

Titelbild des Manage-
mentbuches „Ganz-
heitliche Businessmo-
dell-Transformation –
Systematische Pro-
zessdigitalisierung
mit der Unterstüt-
zung des MITO-Me-
thoden-Tools

Ihre Bestellmöglichkeiten für das Buch

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation – Systematische Prozessdigitalisierung mit der Unterstützung des MITO-Methoden-Tools –  

Im Springer Vieweg Verlag:

ebook, ISBN 978-3-658-30233-7, in pdf und EBUP,  29,99€

Hardcover + ebook , ISBN 978-3-658-30232-0,    38,86€

Bei Amazon:

gebundenes Buch, 39,99€

für  Kindle:

 ebook, 29,99€

Buch-Rezension auf QZ-online verfügbar!

Organisation 4.0: MITO-Konfigurationsmanagement

Organisation 4.0: MITO-Konfigurationsmanagement

 

Organisation 4.0:

MITO-Konfigurationsmanagement

Masterplan zur prozessorientierten Organisation“

 Grundlagenwerk zum Thema „Organisation 4.0“

Das Fazit:     Das Organigramm muss weg, die Rolle ersetzt die Stelle!

Die digitale Transformation gelingt nur im Rahmen einer ganzheitlichen organisationalen, kulturellen und Businessmodell-Transformation. In diesem Ansatz vereinen sich alle aktuellen 4.0-Denk- und Handlungsansätze. Wie einfach das ist, zeigt das Buch mit vielen Praxisbeispielen.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung unter  info@pbaka.de entgegen.

(Hardcover  + ebook für 54,98 Euro; Springer Vieweg Verlag, ISBN 978-3-658-20661-1, 599 Seiten)