Einladung zum VDI Technik-Talk: Methodengestützte Prozessanalyse, -optimierung und -digitalisierung (17.02.2022)

Für viele Unternehmen gerade im mittelständischen Bereich stellt sich die Frage, wie sie ihre Organisation bzw. ihre Arbeitswelt anforderungsgerecht digitalisieren können. Durch den Einsatz von
neuen Kommunikations- und Informations-Technologien verändert sich bei der Produkt- oder Dienstleistungserstellung die Art und…

Kostenloser VDI-Onlinevortrag: Das MITO-Businessmodell als Bezugs- und Ordnungsrahmen für die Einführung von Integrierten Managementsystemen (IMS) (22.02.2022)

Das MITO-Businessmodell strukturiert über das darin enthaltene Prozessebenenmodell durchgängig die Prozessorganisation von der übergeordneten end-to-end-Prozessebene im Managementsegment über die Haupt- und Teilprozesse bis auf den einzelnen Arbeitsplatz…

Einladung zum VDI Technik-Talk: Organisational, kulturelle, digitale und nachhaltige Geschäftsmodell-Transformation (03.03.2022)

Unternehmen müssen in der Lage sein, die vielfältigen ökonomischen, ökologischen, sozialen, technologischen und organisationalen Anforderungen an die Organisationen zu erfüllen und ihr Geschäftsmodell den Veränderungen kompetent und agil anzupassen. Hierfür ist ein ganzheitlicher…

kostenlose einstündige online-Vorträge

Kostenlos: Systematische Vorgehensweise zur Nachhaltigkeits(CSR)-Präqualifikation in der Automobilzulieferindustrie (22.03.2022)

Die ITA, Automotive Service Partner e. V, bereitet in diesem Jahr in einer Partnerschaft mit der akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft GüteZert aus Wiesbaden und der Professor Binner Akademie in Hannover Hemmingen exklusiv eine CSR-Präqualifizierung  für Automobilzulieferer vor…

Vorbereitungsseminar zur CBPM-Zertifizierung (29.-30.03.2022)

Risikomanagement muss in allen 7 Segmenten des MITO-Businessmodells als Führungs- und Leitungsinstrument eingesetzt werden, um Sicherheitsanforderungen und die Zielerreichung von Organisationen, Systemen und Prozessen abzusichern. In vielen Integrierten…

online Votrag Korruptionsgefährdungsanalyse

Systematische Korruptionsgefährdungsanalyse mit dem MITO-Methoden-Tool (22.+28.06.2022)

Systematische Korruptionsgefährdungsanalyse in der Öffentlichen Verwaltung
Zur Korruptionsprävention sind die Behörden, Ämter und Einrichtungen der öffentlichen Hand angehalten in regelmäßigen Abständen ihre korruptionsgefährdeten Arbeitsplätze/Dienstposten festzustellen und ggf. einer Gefährdungsanalyse zu unterziehen.