Beiträge

Modellinhalte des MITO-Businessmodells

kostenloses online Seminar: Businessmodell-Entwicklung

Systematische MITO-Businessmodell-Entwicklung mit dem MITO-Methoden-Tool

Klassische Unternehmensstrategieansätze in Bezug auf die Marktpositionierung des hergestellten Produktes unter Berücksichtigung von Marktpotenzial und Marktvolumen werden zunehmend abgelöst durch Geschäftsmodellbetrachtungen, bei denen die Anbindung des Kunden an die horizontale Wertschöpfungskette im Fokus steht. Digitale Geschäftsmodellinnovationen sollen dafür sorgen, dass das Unternehmen auch in Zukunft mit Umsatz und Gewinn erfolgreich agieren kann.
Vorgestellt wird ein ganzheitlicher prozessorientierter Businessmodell-Gestaltungsansatz.
Folgende Themen möchten wir mit Ihnen diskutieren:

1. Sinn und Zweck von Businessmodellen
2. Ganzheitliche MITO-Businessmodell-Strukturen und Alleinstellungsmerkmale
3. Vier Transformationsfelder einer ganzheitlichen Businessmodell-Transformation
4. Changemanagement zur Umsetzung
5. Systematische Beantwortung der 7 W-Grundfragen
6. MITO-Methoden-Tool-Einsatz mit Anwendungsbeispielen
7. Digitale MITO-Businessmodell-Innovationsanstöße
8. Vorteile und Nutzen

Termine:

  • Dienstag, 13.10.2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr
  • Dienstag, 20.10.2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr
  • Dienstag, 30.10.2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr

Den kostenlosen Zugangscode erhalten Sie per E-Mail an info@pbaka.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

MITO-online Seminar

kostenloses MITO-online-Seminar: Businessmodell-Anwendungsbeispiele

Präsentation von Businessmodell-Anwendungsbeispielen des MITO-Methoden-Tools aus der Praxis.

Vorgestellt wird der Methodeneinsatz des MITO-Methoden-Tools innerhalb des „Analyse, Diagnose, Therapie, Evaluierungs-und Problemlösungszyklusses anhand ausgewählter Anwendungsbeispiele, z.B.

  • Geschäftsmodellinnovationsbewertung und -auswahl
  • Mehrstufige Risiko- und Gefährdungsanalyse
  • Kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP)-Umsetzung
  • Ishikawa-Problemlösungsansatz am Beispiel „Wertstromanalyse“
  • Compliancemanagement-Regelwerk-Audit
  • CSR-Präqualifikations-Audit
  • QM-System-Managementreview nach der DIN EN ISO 9001-2015
  • Qualitative Zielvereinbarungen und -bewertungen
  • Psychische Belastungs-Audits
  • Antikorruptionsanalyse und -bewertung
  • Zertifizierte ERP/MES-Einführung
  • Systematische Prozessauswahlanalyse
  • Prozessdigitalisierungs-Komponentenauswahl und Vernetzungsanalyse

Termine:

Freitag, 16.10.2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr

Freitag, 23.10.2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr

Freitag, 30.10.2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr

Freitag, 06.11..2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr

Den kostenlosen Zugangscode erhalten Sie per E-Mail an info@pbaka.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.