Arbeitskreis Industrial Engineering

  • Am 08.03.2016 um 17:30 Uhr
    hält Herr Dipl. Des. Rainer Brakebusch vom Linneweh Institut für systematische Innovation einen VDI Vortrag zum Thema
    Produktive Kreativität als Instrument der Problemlösung (Industrial Engineering)
    Leistungsfähige Produkte, größtmöglicher Kundennutzen, Beratungsverantwortung und das schnelle Umsetzen aktueller Kundenwünsche fordert von allen Mitarbeitern der Forschung & Entwicklung, Produktentwicklung oder Marketing ein hohes Maß an Initiative, Flexibilität, Kreativität und Durchsetzungskraft auch gegenüber Wiederständen. Diese komplexen Anforderungen im beruflichen Umfeld verlangen nicht nur analytisch-rationales Denken und Expertentum. Darüber hinaus sind die in der Praxis häufig unterbewerteten emotionalen Fähigkeiten wie Intuition, Imagination und ganzheitliche Wahrnehmung entscheidende Kompetenzen im erfolgreichen Umgang mit dem Thema Innovation.
    Referent: Dipl. Des. Rainer Brakebusch, Linneweh Institut für systematische Innovation
    Veranstaltungsort: Prof. Binner Akademie
    Schützenallee 1
    30519 Hannover
    Uhrzeit: 17:30 Uhr
    In diesem zweiten Teil der Vortragsreihe geht es um das Thema der systematischen Ideenfindung und der dazu notwendigen Verhaltensmuster im Problemlösungsprozess
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung nehmen wir gerne unter VDI Bezirksverein Hannover e.V., Tel.: 0511/169 799-30
    oder vdi-hannover@vdi.de
    oder unter info@pbaka.de entgegen
  • Am 30.03.2016

findet um 17:30 Uhr ein VDI-Vortrag von Frau Dipl.-Betriebsökonomin (BI) Silvia Habedank zum Thema „Sicher führen in Veränderungsprozessen „ statt

Anmeldung