Um Unternehmen aus der Automobilzuliefererindustrie bei der Auswahl geeigneter ERP/PPS- und EDI-Systemanbieter zu unterstützen, hat die ITA als Verband der IT-Dienstleister für die Automobilindustrie ein zertifiziertes Vorgehen für die prozessorientierte ERP/PPS-EDI-Systemeinführung entwickelt. Bezugspunkt für die Zertifizierung ist ein gemeinsam mit den ITA-Mitgliedern erarbeiteter ERP/PPS-EDI-Funktionskatalog, zusammen mit einem 3-phasigen Vorgehensmodell zur Systemimplementierung. ERP-, PPS- und EDI-Systemanbieter können sich über die akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft GüteZert für dieses prozessorientierte Implementierungsmodell zertifizieren lassen. Damit wird der Nachweis erbracht, dass eine an den Geschäftsprozessen des Kunden orientierte ERP/PPS- und EDI-Systemeinführung durch den Systemanbieter garantiert wird.

Die erste Zertifizierung fand am 15.08.2017 bei der Firma Manfred Rausch GmbH, 74831 Gundelsheim (www.Xybermotive-Pocket.de) für das ERP-System statt. Der Geschäftsführer Herr Manfred Rausch hat die Prüfung erfolgreich bestanden. Dazu herzliche Gratulation.

 

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.pbaka.de

 

PROF. BINNER AKADEMIE
Schützenallee 1, 30519 Hannover,
Telefon (0511) 84 86 48-120, Telefax (0511) 84 86 48-199,
eMail: info@pbaka.de, Internet: www.prof-binner-akademie.de

 

Als .pdf herunterladen.