csm_logo_vdi_neu_464baef8d4

Am 08.03.2016 um 17:30 Uhr
halte Herr Dipl. Des. Rainer Brakebusch vom Linneweh Institut für systematische Innovation einen VDI Vortrag zum Thema
Produktive Kreativität als Instrument der Problemlösung (Industrial Engineering)
Leistungsfähige Produkte, größtmöglicher Kundennutzen, Beratungsverantwortung und das schnelle Umsetzen aktueller Kundenwünsche fordert von allen Mitarbeitern der Forschung & Entwicklung, Produktentwicklung oder Marketing ein hohes Maß an Initiative, Flexibilität, Kreativität und Durchsetzungskraft auch gegenüber Wiederständen. Diese komplexen Anforderungen im beruflichen Umfeld verlangen nicht nur analytisch-rationales Denken und Expertentum. Darüber hinaus sind die in der Praxis häufig unterbewerteten emotionalen Fähigkeiten wie Intuition, Imagination und ganzheitliche Wahrnehmung entscheidende Kompetenzen im erfolgreichen Umgang mit dem Thema Innovation.
Referent: Dipl. Des. Rainer Brakebusch, Linneweh Institut für systematische Innovation
Veranstaltungsort: Prof. Binner Akademie
Schützenallee 1
30519 Hannover
Uhrzeit: 17:30 Uhr
In diesem zweiten Teil der Vortragsreihe geht es um das Thema der systematischen Ideenfindung und der dazu notwendigen Verhaltensmuster im Problemlösungsprozess
Anmeldung erforderlich
Anmeldung nehmen wir gerne unter VDI Bezirksverein Hannover e.V., Tel.: 0511/169 799-30
oder vdi-hannover@vdi.de
oder unter info@pbaka.de entgegen

Vortrag des VDI-Arbeitskreises Industrial Engineering

Am 30. März 2016

Sicher führen in Veränderungsprozessen

Um im Markt bestehen zu können, müssen sich Unternehmen immer häufiger und vielfältiger wandeln. Veränderungen gehören somit heute zum Alltag der Unternehmen.

In Veränderungsprozessen wird Führungskräften und Mitarbeitern viel abverlangt. Altes soll nicht mehr gelten, Neues ist noch nicht etabliert – in diesem luftleeren Raum müssen Mitarbeiter ihr Tagesgeschäft erfolgreich bewältigen und Führungskräfte zudem ihre Mitarbeiter souverän führen. Dabei sind beide Gruppen Träger des Wandels: Etwa 2/3 aller Veränderungsprozesse in deutschen Unternehmen misslingen – die Hauptursachen liegen nach einer Umfrage der Unternehmensberatung Arthur D. Little in mangelnder Führungskompetenz (88%) und in der fehlenden Bereitschaft der Mitarbeiter (87%).

Erfahren Sie in dem interaktiven Vortrag unter anderem, in welchen Phasen Veränderungsprozesse ablaufen, welche Aufgaben Sie als Führungskraft haben und wie Sie mit Widerständen Ihrer Mitarbeiter konstruktiv umgehen.

Referentin: Dipl.-Betriebsökonomin (BI) Silvia Habedank

Veranstaltungsort: Prof. Binner Akademie
Schützenallee 1
30519 Hannover

Uhrzeit: 17:30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung nehmen wir gerne unter VDI Bezirksverein Hannover e.V., Tel.: 0511/169 799-30 oder vdi-hannover@vdi.de oder unter info@pbaka.de entgegen